MENÜ

Hollister´s ist Unternehmen des Monats November 2012



  • V.l.: Gotthard Reiner (Präsident der HWK), Dieter Teufel (Präsident der IHK), Volker Sichler, Simone Sichler (beide Hollister´s), Heinz-Rudi Link (Wirtschaftsförderung SBH), Emil Maser (Bürgermeister Zimmern o.R.)

    Custom-Bikes von Hollister´s MotorCycles wieder um eine Auszeichnung reicher

    Auf die Vielfalt und Kreativität der heimischen Betriebe macht die Auszeichnung „Unternehmen des Monats“ immer wieder aufmerksam – und das inzwischen seit über acht Jahren.
    Auch im Monat November 2012 lenkt die Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg den Blick auf ein ganz besonderes Unternehmen: Volker Sichlers Manufaktur „Hollister´s MotorCycles“ in Zimmern-Horgen fertigt Motorräder, die perfekt auf den Wunsch des Kunden zugeschnitten sind. Seine Custom-Bikes sind weltweit bekannt und verbreitet.

    „Die Auszeichnung zum Unternehmen des Monats ist für uns der Lohn für harte und lange Arbeit und macht uns mächtig stolz“, freut sich Volker Sichler.

    „Die unabhängige Jury, die über die Preisträger entscheidet, war vom Werdegang und der herausragenden Fülle international anerkannter Auszeichnungen des Unternehmens begeistert“, erklärt Heinz-Rudi Link, Geschäftsführer der regionalen Wirtschaftsförderung bei der Urkundenübergabe.

    1986 begann mit dem Umbau einer gebrauchten Harley Davidson die Erfolgsstory für Volker Sichler und auch das „Customizing“ – die Umgestaltung von Motorrädern nach Kundenwunsch. 1988 eröffnete er den Shop „Hollister´s MotorCycles“ und konzentrierte sich auf die Entwicklung einer eigenen Marke. Rund zehn Jahre später wurde Hollister´s Deutschlands erste zertifizierte Custom-Bike-Manufaktur und Hersteller mit eigener Herstellernummer beim Kraftfahrbundesamt in Flensburg.

    Volker Sichler baut Traum-Motorräder und Unikate für Kunden aus der ganzen Welt. Zahlreiche Preise bestätigen das: 2002 wird die Hollister´s Phantom von der Zeitschrift Daytona Bike Week als schönstes Motorrad der Welt ausgezeichnet.

    2003 wird die Hollister´s Excite N°1 auf den größten Motorshows der Welt präsentiert, Harley-Davidson verlieh ihr den ersten Preis, außerdem gab es vom Land Baden-Württemberg den Designpreis „Balance“.

    2004 folgte der internationale  Designpreis der Bundesrepublik Deutschland „Reddot“.

    „Ich danke ihnen für ihr Engagement. Unternehmer wie Sie stärken unsere Region“, lobte auch IHK-Präsident Dieter Teufel den Preisträger. „Ich freue mich über die Entscheidung der Jury und wünsche Ihnen auch weiterhin viele begnadete Produktideen.“ Gotthard Reiner, Präsident der Handwerkskammer Konstanz überbrachte seine Glückwünsche ebenfalls persönlich: „Sie sind der Beweis dafür, dass sich Ausdauer, Einsatz und Risikobereitschaft lohnen.“ Emil Maser, Bürgermeister von Zimmern ob Rottweil betonte, dass die gesamte Gemeinde stolz sei auf das Unternehmen. „Sie repräsentieren den Namen Zimmern-Horgen weit über die Gemeinde- und Kreisgrenzen hinaus, denn Ihre Produkte finden weltweit Beachtung.“

    Freudestrahlend nahm Volker Sichler die Urkunde von Heinz-Rudi Link entgegen. „Die Auszeichnung motiviert uns und wir freuen uns auf ein spannendes Jahr 2013.“  Ab Januar 2013 wird Volker Sichler übrigens sein Angebot mit Serienfahrzeugen der amerikanischen Marke „Victory“ erweitern. Doch auch hier orientiert sich Volker Sichler am Kundenwunsch und bietet „Custom-Pakete“ an.