MENÜ

Neue Standortbroschüre wirbt für die Gewinnerregion



  • v.l. Heinz-Rudi Link und Michaela Barisic von der Wirtschaftsförderung stellten mit Albert Paus vom Neomedia-Verlag die neue Standortbroschüre vor

    Die Stärken des Standortes Schwarzwald-Baar-Heuberg und seiner Unternehmen, die Chancen für die Wirtschaft, die Menschen und die Region herausstellen – dafür setzt sich die Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg ein. Mit der druckfrisch erschienenen Standortbroschüre wird die facettenreiche Vielfalt der Gewinnerregion in sympathischer Weise vorgestellt.

    Ab sofort steht das 40 Seiten starke Magazin Unternehmen, Kommunen und Institutionen im Schwarzwald-Baar-Kreis und den Landkreisen Rottweil und Tuttlingen zur Verfügung, die dieses an Investoren, Besucher und Fachkräfte verteilen können.

    Ansprechend gestaltet mit dem spielerischen Element eines Drehrades soll der Betrachter animiert werden, sich mit den Inhalten der Broschüre und somit der Region zu beschäftigen. Sie stellt die Branchen unserer Wirtschaft vor und zeigt auf, wo unsere Stärken liegen.

    Außerdem sind berufliche Karrierechancen, das Bildungs- und Ausbildungsangebot, die Bereiche Leben und Wohnen dargestellt, die in der Gewinnerregion ebenso attraktiv sind wie ihre Angebote in den Bereichen Freizeit, Kultur, Sport und Erholung, gerade auch für Familien mit Kindern und junge Leute.

    Für Unternehmen ist dieses Magazin für die Fachkräfteansprache, insbesondere zur Information für die Lebenspartner, geeignet. Eine weitere Zielgruppe sind Firmen-Besucher, die in der Region zu Gast sind.

    Interessenten können die Broschüre im Internet unterwww.wirtschaftsfoerderung-sbh.de/standortbroschuere ansehen und online beziehen.