MENÜ

Angebote für Fachkräfte und Arbeitgeber auf der Jobs for Future Anfang April



  • Die Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet in diesem Jahr ein reichhaltiges Angebot für Arbeitgeber und Fachkräfte auf der „Jobs for Future“ in Villingen-Schwenningen.
    Vom 3. bis 5. April steht sie auf der Messe für Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung als Dachorganisation der Fachkräfteallianz Gewinnerregion für Fragen rund um Fachkräftegewinnung und ~sicherung zur Verfügung. Den Stand mit der Nummer D.07 finden Besucher gleich in der ersten Halle neben dem Eingang.

    Der Stellenmarkt für Fachkräfte findet sich an großen Pinnwänden am selben Stand. Die Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg betreut den Stellenmarkt als Kooperationspartnerin der Messe.

    An Online-Jobstationen können die Besucher zusätzlich in über 300 aktuellen Stellenangeboten der Region recherchieren. Neben Angeboten für Fachkräfte (Facharbeiter, Akademiker oder Handwerker) finden sich hier auch Stellen für Ausbildung, Abschlussarbeiten oder Praktika.

    An Arbeitgeber der Region richtet sich das Online-Angebot „Jobs4two.de“, das am Stand der Gewinnerregion Schwarzwald-Baar-Heuberg erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Die Seite soll Unternehmen bei der Vermittlung von Stellen für Partner ihrer neuzugezogenen Fachkräfte behilflich sein.

    Das neue „WelcomeCenter Gewinnerregion“ ist ebenfalls am Stand vertreten. Neuzugezogene Fachkräfte und ihre Unternehmen erhalten hier erste Orientierungshilfe und Unterstützung zum Start in der Gewinnerregion Schwarzwald-Baar-Heuberg unter anderem mit dem Freizeitangebot „Club der Kulturen“.

    Das WelcomeCenter Gewinnerregion wird unterstützt durch das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.