MENÜ

WelcomeCenter-Seminar informiert über sorgenfreies „Wohnen und mieten im Südwesten“



  • Im WelcomeCenter-Seminar am 18. Juli können sich internationale Fachkräfte rund um mieten und Rechtliches informieren.

    Region. Was gilt es zu beachten, wenn man ein Haus oder eine Wohnung in Deutschland mietet? Wie finde ich eine Wohnung? Was steht im Mietvertrag? Was ist die „Kehrwoche“?

    „Wohnen und mieten im Südwesten“ heißt das Seminar im WelcomeCenter Gewinnerregion. Am 18. Juli 2016 von 19 bis 21 Uhr findet es statt für alle internationalen Fachkräfte und internationalen Studierenden und deren Partner, die in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg leben oder arbeiten wollen.

    Mietkosten, Renovierungen, Kündigungen, Fristen, der Mietvertrag, aber auch Regeln im Haus sowie typische Besonderheiten, die in anderen Ländern nicht selbstverständlich sind, werden an diesem Abend zur Sprache kommen.

    Referent Alexander Fuß stellt die wichtigsten Themen vor und beantwortet mit seiner Kompetenz als Fachanwalt für Miet– und Wohneigentumsrecht die Fragen der Teilnehmenden.

    Anschließend können die Teilnehmenden über eigene Erfahrungen sprechen und sich austauschen.

    Wo und wie man am besten Wohnungen sucht, erläutert Cornelia Lüth, Leitung Bereich Fachkräftesicherung der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg.

    Ziel des Abends ist es, über Wichtiges zu informieren, damit man ohne Sorgen wohnen kann.

    Das Seminar ist kostenlos und findet auf Deutsch statt. Interessierte können sich bis 11. Juli anmelden unter welcome@wifoeg-sbh.de oder unter Telefon 07720 / 6604405.

    Es gibt nur eine begrenzte Zahl an Plätzen.

    Mehr Informationen unter www.welcome-sbh.de/seminare.

    Das Welcome Center Gewinnerregion ist eine Einrichtung der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg. Unterstützt wird es aus Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.