MENÜ

Unternehmen des Monats Juli 2016: Stark Baustoffe in Döggingen erhält Auszeichnung



  • (v.l.) Michael, Werner und Christian Stark (Stark Baustoffhandel), Jürgen Guse (Aufsichtsratsvorsitzender der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg und Bürgermeister von Bräunlingen), Heinz-Rudi Link (Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg)

    Döggingen. Die Wilhelm Stark Baustoffe GmbH hatte im Juli gleich mehrere Gründe zum Feiern: ein Grillfest zum Anlass der bevorstehenden Ferienzeit und die Verleihung der begehrten Auszeichnung „Unternehmen des Monats in der Gewinnerregion“, die aus Anlass des 80sten Jubiläums bzw. Handelsregistereintragung verliehen wurde.

    Dieses herausragende Jubiläum der familiengeführten Firma überzeugte die unabhängige Jury, die über die Preisträger entscheidet. Der Aufsichtsratsvorsitzende der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg und Bürgermeister von Bräunlingen (zu dem Döggingen gehört) Jürgen Guse überreichte die begehrte Auszeichnung im Beisein vom Geschäftsführer der regionalen Wirtschaftsförderung Heinz-Rudi Link an Werner, Michael und Christian Stark. Sie nahmen die Urkunde im Kreise einiger Mitarbeiter, Geschäftspartner und Freunde entgegen.

    „Wir freuen uns, dass wir diesen feierlichen und schönen Anlass am Gründungsort unseres Unternehmens hier in Döggingen feiern können“, begrüßte Christian Stark, Mitglied der Geschäftsleitung die rund 80 Gäste.

    Das Unternehmen wurde 1933 von Wilhelm Stark als „Baumaterialienhandlung“ gegründet, 1936 ins Handelsregister eingetragen und ist heute mit insgesamt sieben Standorten (Döggingen, Villingen-Schwenningen, Furtwangen, St.Georgen, Donaueschingen, Immendingen, Tuttlingen) in der Gewinnerregion vertreten.

    Seitdem liefert Stark Baustoffe aller Art in die gesamte Region und in den Hochschwarzwald.

    Bürgermeister Guse hob besonders hervor, dass die Firma es über Jahrzehnte hinweg verstanden habe, erfolgreich am Markt zu bestehen – und das in einer Branche, die einem starken Wandel unterworfen sei. „Ich bin stolz darauf, ein solches Unternehmen in Bräunlingen zu haben“, so Guse weiter.

    Dank der sieben Standorte sei es möglich, innerhalb kürzester Zeit auf Kundenwünsche zu reagieren und die benötigten Baustoffe zur Verfügung zu stellen, erklärten Christian und Michael Stark, beide seit 2012 Mitglied der Geschäftsleitung. Rund 90 Mitarbeiter, darunter elf Auszubildende stehen den Kunden zu den Produkten aus den Bereichen Baustoffe, Fliesen und Sanitär, Garten-und Landschaftsbau, Natursteine, Werkzeuge und Maschinen sowie Holz, Elemente und Parkett als Ansprechpartner zur Verfügung.