MENÜ

Aicher Präzisionstechnik in Königsheim erhält Auszeichnung „Unternehmen des Monats in der Gewinnerregion“



  • (v.l.) Markus Vogt, Elmar Grimm, Bernhard Aicher, Andrea Lang, Armin Lang, Michaela Frech (alle Aicher Präzisionstechnik), Dieter Teufel (Präsident der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg), Franziska Aicher, Alexandra Aicher, Heinz-Rudi Link (Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg), Alois Eschbach (Aicher Präzisionstechnik), Konstantin Braun (Bürgermeister von Königsheim)

    Königsheim. Die Auszeichnung „Unternehmen des Monats Dezember 2016“ der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg geht an die Firma Aicher Präzisionstechnik in Königsheim. Gleich drei Kriterien, die ein Preisträger mitbringen sollte werden bei diesem innovativen und familienfreundlichen Unternehmen erfüllt. Das überzeugte die unabhängige Jury, die über die Vergabe der Auszeichnung entscheidet. Der Bürgermeister von Königsheim Konstantin Braun, IHK-Präsident Dieter Teufel sowie der Führungskreis kam zur Feierstunde, als Heinz-Rudi Link, Geschäftsführer der regionalen Wirtschaftsförderung die Urkunde an Franziska Aicher, Geschäftsführerin von Aicher Präzisionstechnik überreichte.

    Bei Aicher steht der Begriff Familienfreundlichkeit nicht nur als Schlagwort auf einem Papier, sondern hier wird sie gelebt. Unzählige Angebote wie beispielsweise Kinderferienbetreuung, Ausflüge für die gesamte Familie sowie individuelle Lösungen für die 150 Mitarbeiter gehören für die Firmeninhaber schon seit vielen Jahren mit dazu. Dafür erhielten sie im vergangenen Jahr den FamilyNet Award, eine Auszeichnung, die vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg und weiteren Partnern unterstützt wird.

    Besondere Produktideen, ein weiteres Kriterium, welches das frischgebackene Unternehmen des Monats mitbringt gebe es bei der Firma Aicher zahlreiche, erwähnte Heinz-Rudi Link in seiner Laudatio. Aicher Präzisionstechnik entwickelt und produziert komplexe Bauteile und Baugruppen für Getriebe, Motoren und Pumpen, die weltweit gefragt sind.

    Nicht zuletzt das 50 jährige Firmenjubiläum, das bereits 2010 gefeiert wurde macht Aicher zu Recht zu einem würdigen Preisträger. Geschäftsführerin Franziska Aicher engagiert sich unter anderem im Beirat der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg.

    Das Familienunternehmen, heute in dritter Generation geleitet wurde auch vom IHK-Präsidenten Dieter Teufel gelobt. „Hier wurden tolle und interessante Modelle geschaffen, um junge Menschen an das Unternehmen zu binden“, hob er anerkennend hervor.

    Bürgermeister Konstantin Braun gratulierte der gesamten Firma persönlich und im Namen der Gemeinde Königsheim.