MENÜ

Regionale Unternehmen „daten“ internationale Wirtschaftsinformatik-Studierende



  • Begehrte IT-Fachkräfte aus dem Master-Studiengang der Hochschule Furtwangen können Unternehmen beim Speed-Dating am 06.12. für sich gewinnen.

    Region Schwarzwald-Baar-Heuberg / Furtwangen. Bei einem Speed-Dating am 6.12. an der Hochschule Furtwangen, Campus Furtwangen, können Unternehmen Master-Studierende der Wirtschaftsinformatik aus anderen Ländern kennen lernen. Daraus entstehen vielleicht Thesis-Arbeiten, Praktika oder sogar feste Arbeitsverhältnisse. 

    Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg und Hochschule Furtwangen organisieren das Treffen, um dem regionalen Fachkräftemangel im IT-Bereich entgegenzuwirken. Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos. Unternehmen können sich anmelden unter http://wirtschaftsfoerderung-sbh.de/speeddating. Fragen beantwortet Cornelia Lüth, lueth@wifoeg-sbh.de, Tel. 07720 660 440-4.

    Das Gesamtprojekt „Internationale MINT-Studierende halten“, in dessen Rahmen die internationalen Studierenden auch ein Bewerbungstraining fürs Speed-Dating erhalten haben, wird gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.