MENÜ

Die Region Schwarzwald-Baar-Heuberg

 

Karte

Industrie-Mekka mit toller Lebensqualität

Schwarzwald-Baar-Heuberg mit rund 485.000 Einwohnern in den 76 Städten und Gemeinden der Landkreise Rottweil, Schwarzwald-Baar-Kreis und Tuttlingen ist eine der stärksten Industrieregionen Deutschlands. Für Liebhaber guter Lebensqualität ist sie ein echter Geheimtipp.

Hochtechnologieregion
Wirtschaftlich ist die Region von mittelständischen, oft inhabergeführten Betrieben geprägt, die in ihren Nischen gerne mal den Weltmarkt anführen. Wichtige Branchen sind Medizintechnik, Metallverarbeitung, Maschinenbau, IT- und Elektro- sowie Gummi- und Kunststoffproduktion.

Rund um den 240 m hohen Testturm der thyssenkrupp AG in Rottweil und das Test- und Prüfzentrum der Daimler AG für autonomes Fahren in Immendingen werden in allen Ecken der Region Technologien entwickelt, die die Welt von morgen radikal verändern können.

Atemberaubende Landschaft

Outdoor-Sportler, Naturverbundene und Familien finden mit dem Schwarzwald, der Schwäbischen Alb, dem Donau- und dem Neckartal und den zahlreichen Quellen alles, was ihr Herz begehrt. Der Bodensee und die Alpen sind nur einen Katzensprung entfernt.

Im Winter laden Berge und massenweise Schnee dazu ein, sich auf Pisten und Loipen zu tummeln oder mit Schneeschuhen durch die verschneite Landschaft zu wandern. Schon mancher Großstädter hat hier im Urlaub sein Herz verloren, ist wiedergekommen und geblieben.

Kultur mit dem gewissen Etwas
Kulturell bietet die Schwarzwald-Baar-Heuberg – übrigens auch Heimat der renommierten Musikhochschule Trossingen – von „A“ wie „Autorenlesung“ über „B“ wie Ballett bis zu „O“ wie Oper alles. Besonderes Highlight sind die Festivals, Freilichttheater und von Bürgern gemeinschaftlich organisierten Aktionen. Die „Fasnet“ als fünfte Jahreszeit steht fest im Kalender.

Charmante Innenstädte

Städte wie Villingen-Schwenningen, Rottweil, Tuttlingen, Schramberg und Donaueschingen bieten mit ihren Fußgängerzonen, die sich durch Zeitzeugen der Geschichte oder direkte Lage am Wasser auszeichnen, die richtige Kulisse für entspanntes Shoppen und inspirierende Begegnungen.

Restaurants für jeden Gaumen und Geldbeutel

Kulinarisch wartet die Region mit Sterne- und Gourmet-Restaurants und trendigen Bars genauso auf wie mit Brauereien und Gaststätten mit zünftiger regionaler Küche.

Gut ausgebaute Infrastruktur

Zahlreiche Bildungseinrichtungen, darunter vier Hochschulen, sorgen dafür, dass jeder Wissendurst gestillt wird. Auf den Straßen der Region herrscht freie Fahrt, und der Ringzug als „S-Bahn auf dem Land“ mit Anbindung an die IC-Strecke Stuttgart-Zürich bringt jedes Jahr mehr Menschen an ihr Ziel. In den Ausbau des Breitbandnetzes investieren Landkreise und Kommunen bis 2020 mehrere hundert Millionen Euro.

Bezahlbares Leben

Nirgendwo in Deutschland ist das Verhältnis zwischen Einkommen und Lebenshaltungskosten so gut wie in Schwarzwald-Baar-Heuberg. Hier können sich Familien noch ein Häuschen im Grünen leisten.

Die Region Schwarzwald-Baar-Heuberg in Zahlen

Sie sind neugierig geworden und wollen mehr über unsere Region erfahren?

Oder Sie leben in unserer Region und haben noch mehr Argumente, warum es hier so schön ist?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Die Region Schwarzwald-Baar-Heuberg

 

Karte

Industrie-Mekka mit toller Lebensqualität

Schwarzwald-Baar-Heuberg mit rund 485.000 Einwohnern in den 76 Städten und Gemeinden der Landkreise Rottweil, Schwarzwald-Baar-Kreis und Tuttlingen ist eine der stärksten Industrieregionen Deutschlands. Für Liebhaber guter Lebensqualität ist sie ein echter Geheimtipp.

Hochtechnologieregion
Wirtschaftlich ist die Region von mittelständischen, oft inhabergeführten Betrieben geprägt, die in ihren Nischen gerne mal den Weltmarkt anführen. Wichtige Branchen sind Medizintechnik, Metallverarbeitung, Maschinenbau, IT- und Elektro- sowie Gummi- und Kunststoffproduktion.

Rund um den 240 m hohen Testturm der thyssenkrupp AG in Rottweil und das Test- und Prüfzentrum der Daimler AG für autonomes Fahren in Immendingen werden in allen Ecken der Region Technologien entwickelt, die die Welt von morgen radikal verändern können.

Atemberaubende Landschaft

Outdoor-Sportler, Naturverbundene und Familien finden mit dem Schwarzwald, der Schwäbischen Alb, dem Donau- und dem Neckartal und den zahlreichen Quellen alles, was ihr Herz begehrt. Der Bodensee und die Alpen sind nur einen Katzensprung entfernt.

Im Winter laden Berge und massenweise Schnee dazu ein, sich auf Pisten und Loipen zu tummeln oder mit Schneeschuhen durch die verschneite Landschaft zu wandern. Schon mancher Großstädter hat hier im Urlaub sein Herz verloren, ist wiedergekommen und geblieben.

Kultur mit dem gewissen Etwas
Kulturell bietet die Schwarzwald-Baar-Heuberg – übrigens auch Heimat der renommierten Musikhochschule Trossingen – von „A“ wie „Autorenlesung“ über „B“ wie Ballett bis zu „O“ wie Oper alles. Besonderes Highlight sind die Festivals, Freilichttheater und von Bürgern gemeinschaftlich organisierten Aktionen. Die „Fasnet“ als fünfte Jahreszeit steht fest im Kalender.

Charmante Innenstädte

Städte wie Villingen-Schwenningen, Rottweil, Tuttlingen, Schramberg und Donaueschingen bieten mit ihren Fußgängerzonen, die sich durch Zeitzeugen der Geschichte oder direkte Lage am Wasser auszeichnen, die richtige Kulisse für entspanntes Shoppen und inspirierende Begegnungen.

Restaurants für jeden Gaumen und Geldbeutel

Kulinarisch wartet die Region mit Sterne- und Gourmet-Restaurants und trendigen Bars genauso auf wie mit Brauereien und Gaststätten mit zünftiger regionaler Küche.

Gut ausgebaute Infrastruktur

Zahlreiche Bildungseinrichtungen, darunter vier Hochschulen, sorgen dafür, dass jeder Wissendurst gestillt wird. Auf den Straßen der Region herrscht freie Fahrt, und der Ringzug als „S-Bahn auf dem Land“ mit Anbindung an die IC-Strecke Stuttgart-Zürich bringt jedes Jahr mehr Menschen an ihr Ziel. In den Ausbau des Breitbandnetzes investieren Landkreise und Kommunen bis 2020 mehrere hundert Millionen Euro.

Bezahlbares Leben

Nirgendwo in Deutschland ist das Verhältnis zwischen Einkommen und Lebenshaltungskosten so gut wie in Schwarzwald-Baar-Heuberg. Hier können sich Familien noch ein Häuschen im Grünen leisten.

Die Region Schwarzwald-Baar-Heuberg in Zahlen

Sie sind neugierig geworden und wollen mehr über unsere Region erfahren?

Oder Sie leben in unserer Region und haben noch mehr Argumente, warum es hier so schön ist?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.