MENÜ

Die geografische Lage der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg

 

Karte

Die Region Schwarzwald-Baar-Heuberg ist eine von Präzisions- und Hochtechnologie-Industrie geprägte, leistungsstarke Wirtschaftsregion. Getragen wird sie von vielen kleinen und mittelständischen Betrieben, oft Weltmarktführer in ihrer Branche, und von Menschen, die das Tüfteln und Arbeiten meist mehr schätzen als das „Schwätze“ oder „Babble“ [schwäbisch oder badisch für „viel Reden“].

Letzteres ist wohl der Grund dafür, dass es sich noch nicht überall herumgesprochen hat, was für ein Geheimtipp zum Leben und Arbeiten die Region Schwarzwald-Baar-Heuberg ist:

  • Naturverbundene, Outdoor-Sportler und Familien finden mit dem Schwarzwald, der Schwäbischen Alb, dem Donau- und dem Neckartal und den zahlreichen Quellen alles, was ihr Herz begehrt. Der Bodensee und die Alpen sind nur einen Katzensprung entfernt.

 

  • Das Verhältnis zwischen Einkommen und Lebenshaltungskosten ist nirgendwo in Deutschland so gut wie in dieser Region. Hier können sich die Menschen noch den Traum vom eigenen Haus oder der eigenen Wohnung erfüllen.

 

  • Arbeitsplätze gibt es genug. Industrieunternehmen und Handwerksbetriebe sind immer auf der Suche nach Leuten, die mitdenken und anpacken.

 

  • Kulturell bietet die Region mit den Kreisstädten Rottweil, Tuttlingen und Villingen-Schwenningen sowie den Mittelzentren Schramberg und Donaueschingen die ganze Palette, von „B“ wie Ballett über „F“ wie Freilichttheater bis zu „O“ wie Oper und „P“ wie Poetry Slam – oft mit Highlights und Kleinoden auf erstaunlich hohem Niveau.

 

  • Wer sich (weiter-)bilden will, ist in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg gut aufgehoben: Vier Hochschulen mit mehreren Standorten und zahlreiche Bildungseinrichtungen sorgen dafür, dass jeder Wissendurst gestillt wird.

 

  • Obst und Gemüse kommen hier, wenn man mag, genauso wie Milch, Fleisch und Brot, jeden Tag auf den Tisch: Der Weg zum nächsten Hofladen ist selten weiter als ein paar Kilometer.

Sie sind neugierig geworden und wollen mehr über unsere Region erfahren?

Oder Sie leben in unserer Region und haben noch mehr Argumente, warum es hier so schön ist?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Die geografische Lage der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg

 

Karte

Die Region Schwarzwald-Baar-Heuberg ist eine von Präzisions- und Hochtechnologie-Industrie geprägte, leistungsstarke Wirtschaftsregion. Getragen wird sie von vielen kleinen und mittelständischen Betrieben, oft Weltmarktführer in ihrer Branche, und von Menschen, die das Tüfteln und Arbeiten meist mehr schätzen als das „Schwätze“ oder „Babble“ [schwäbisch oder badisch für „viel Reden“].

Letzteres ist wohl der Grund dafür, dass es sich noch nicht überall herumgesprochen hat, was für ein Geheimtipp zum Leben und Arbeiten die Region Schwarzwald-Baar-Heuberg ist:

  • Naturverbundene, Outdoor-Sportler und Familien finden mit dem Schwarzwald, der Schwäbischen Alb, dem Donau- und dem Neckartal und den zahlreichen Quellen alles, was ihr Herz begehrt. Der Bodensee und die Alpen sind nur einen Katzensprung entfernt.

 

  • Das Verhältnis zwischen Einkommen und Lebenshaltungskosten ist nirgendwo in Deutschland so gut wie in dieser Region. Hier können sich die Menschen noch den Traum vom eigenen Haus oder der eigenen Wohnung erfüllen.

 

  • Arbeitsplätze gibt es genug. Industrieunternehmen und Handwerksbetriebe sind immer auf der Suche nach Leuten, die mitdenken und anpacken.

 

  • Kulturell bietet die Region mit den Kreisstädten Rottweil, Tuttlingen und Villingen-Schwenningen sowie den Mittelzentren Schramberg und Donaueschingen die ganze Palette, von „B“ wie Ballett über „F“ wie Freilichttheater bis zu „O“ wie Oper und „P“ wie Poetry Slam – oft mit Highlights und Kleinoden auf erstaunlich hohem Niveau.

 

  • Wer sich (weiter-)bilden will, ist in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg gut aufgehoben: Vier Hochschulen mit mehreren Standorten und zahlreiche Bildungseinrichtungen sorgen dafür, dass jeder Wissendurst gestillt wird.

 

  • Obst und Gemüse kommen hier, wenn man mag, genauso wie Milch, Fleisch und Brot, jeden Tag auf den Tisch: Der Weg zum nächsten Hofladen ist selten weiter als ein paar Kilometer.

Sie sind neugierig geworden und wollen mehr über unsere Region erfahren?

Oder Sie leben in unserer Region und haben noch mehr Argumente, warum es hier so schön ist?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.