MENÜ

Die Online-Seite „JOBS4two“ soll Jobsuche für Lebenspartner von Neuzugezogenen erleichtern

 

jobs4two

Die Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg hat eine Internetseite mit dem Namen „JOBS4two“entwickelt. Ziel ist es, Stellen an die Lebenspartner von Bewerbern und neu zugezogenen Fachkräften zu vermitteln. Das Angebot der Online-Plattform soll sich an Arbeitgeber aus allen Bereichen in der Gewinnerregion richten.

 

Registrieren Sie sich mit wenigen Klicks auf der Seite von JOBS4two.de.

Die Online-Plattform JOBS4two soll dazu beitragen, Fachkräfte in die Region zu holen. In Vorstellungsgesprächen mit Bewerbern von außerhalb der Region stellt es sich zunehmend als eine Hürde für einen Wechsel dar, dass auch die Lebenspartner berufstätig sind und für diese ebenfalls eine neue Stelle gefunden werden muss.

Um auch diesen Partnern die Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz zu erleichtern, hat die Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg die Online-Seite „JOBS4two.de“ eingerichtet. Hierüber verschaffen die Personal-Verantwortlichen den Partnern der Bewerber die Möglichkeit, ihr Stellengesuch automatisch an Arbeitgeber der Region als Anfrage zu verschicken.

Mit diesem Online-Angebot kommt die regionale Wirtschaftsförderung einem vielfach geäußerten Wunsch aus der Wirtschaft nach. Durch einen solchen Service kann sich ein Arbeitgeber im Wettbewerb um Arbeitnehmer zusätzlich besser positionieren.

Nähere Informationen, insbesondere über die Nutzungsbedingungen, finden Sie auf www.JOBS4two.de

 

Unterstützt aus Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.

AfF-Logo-CMYK_300dpi BW_GR_4C_Ministerium_MWAW

Unterstützt durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus Landesmitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.

Die Online-Seite „JOBS4two“ soll Jobsuche für Lebenspartner von Neuzugezogenen erleichtern

 

jobs4two

Die Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg hat eine Internetseite mit dem Namen „JOBS4two“entwickelt. Ziel ist es, Stellen an die Lebenspartner von Bewerbern und neu zugezogenen Fachkräften zu vermitteln. Das Angebot der Online-Plattform soll sich an Arbeitgeber aus allen Bereichen in der Gewinnerregion richten.

 

Registrieren Sie sich mit wenigen Klicks auf der Seite von JOBS4two.de.

Die Online-Plattform JOBS4two soll dazu beitragen, Fachkräfte in die Region zu holen. In Vorstellungsgesprächen mit Bewerbern von außerhalb der Region stellt es sich zunehmend als eine Hürde für einen Wechsel dar, dass auch die Lebenspartner berufstätig sind und für diese ebenfalls eine neue Stelle gefunden werden muss.

Um auch diesen Partnern die Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz zu erleichtern, hat die Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg die Online-Seite „JOBS4two.de“ eingerichtet. Hierüber verschaffen die Personal-Verantwortlichen den Partnern der Bewerber die Möglichkeit, ihr Stellengesuch automatisch an Arbeitgeber der Region als Anfrage zu verschicken.

Mit diesem Online-Angebot kommt die regionale Wirtschaftsförderung einem vielfach geäußerten Wunsch aus der Wirtschaft nach. Durch einen solchen Service kann sich ein Arbeitgeber im Wettbewerb um Arbeitnehmer zusätzlich besser positionieren.

Nähere Informationen, insbesondere über die Nutzungsbedingungen, finden Sie auf www.JOBS4two.de

 

Unterstützt aus Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.

AfF-Logo-CMYK_300dpi BW_GR_4C_Ministerium_MWAW

Unterstützt durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus Landesmitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.