MENÜ

Unternehmen des Monats

Unternehmen des Monats Februar 2017:
Marzipan in kreativer Form

erfahren Sie mehr

Unternehmen des Monats in der Gewinnerregion

Projektleitung:

Michaela Barisic, Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg

Jury:

  • Brigitte Stein, Landratsamt Rottweil
  • Michael Braun, Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis
  • Bernd Haller, GVV Heuberg 

Projektbeschreibung in Kürze

  • Aktivitäten von in der Region ansässigen, erfolgreichen Unternehmen sollen bekannter gemacht werden.
  • Die Gewinner werden durch eine unabhängige Jury ermittelt.
  • Prämiert werden können z. B. Unternehmen, die eine außergewöhnliche Geschäftsidee, besondere Jubiläen (mehr als 50 Jahre), kürzlich gewonnene Preise/Auszeichnungen für ihr/ein Produkt oder beachtenswerte Produktideen vorweisen können. Auch Auszeichnungen für besonderes soziales Engagement, Preise für eine vorbildliche ökologische Leistung eines Unternehmens, Auszeichnungen für Maßnahmen zur Energiereduzierung, Klimaschutz oder schonende Produktion und Bau oder Auszeichnungen für Wissenschaft und Forschung gelten als Nominierungskriterien.
  • Es besteht die kostenlose Möglichkeit für den Gewinner, sein Unternehmen einem breiten Publikum zu präsentieren.
  • Verleihung einer Urkunde zur Auszeichnung „Unternehmen des Monats in der Gewinnerregion“
  • Berechtigung zur Nutzung eines Siegels für Printmedien, Homepage, etc.
  • Aufnahme in das „Gewinner-Netzwerk“.

Hier können Sie unsere Filme zum Projekt „Unternehmen des Monats in der Gewinnerregion“ anschauen!

Aufstellung aller Gewinner von 2005 bis heute

Häufig gestellte Fragen

Warum gibt es die Auszeichnung „Unternehmen des Monats“?

Viele gute Unternehmen in der Region sind zu wenig bzw. gar nicht bekannt.

Das hängt u.a. auch damit zusammen, dass eine Berichterstattung über Leistungen von Firmen an der jeweiligen Landkreisgrenze endet.

Dies wollen wir mit dem Projekt „Unternehmen des Monats in der Gewinnerregion“ durch landkreisübergreifende Maßnahmen ändern.

Hierdurch soll ein stärkeres Bewusstsein für die Qualität der Firmen in der Region geschaffen werden und somit auch die Identifikation der hier lebenden Menschen mit der Region selbst erhöht werden.

Welchen Vorteil hat ein Unternehmen durch diese Auszeichnung?

  • Mit der Ernennung ist die persönliche Übergabe einer ansprechenden Urkunde durch die Geschäftsleitung der Regionalen Wirtschaftsförderung in den Räumlichkeiten des Unternehmens des Monats verbunden.
  • Der Gewinner erhält die Berechtigung, das Siegel „Unternehmen des Monats in der Gewinnerregion“ uneingeschränkt einzusetzen (Printmedien, Homepage, Schriftverkehr etc.).
  • Pressemitteilungen, bei denen wir Ihnen fachmännische Unterstützung anbieten können, erhöhen den Bekanntheitsgrad.
  • Sie werden Mitglied im „Gewinner-Netzwerk“, in dem alle bisherigen „Unternehmen des Monats in der Gewinnerregion“ bereits Mitglied sind.

In diesem Netzwerk wird ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch durch von der Regionalen Wirtschaftsförderung durchgeführten Netzwerk-Treffen gepflegt.

Wie wird man Unternehmen des Monats?

Ganz einfach!
Entweder Ihr Betrieb oder ein Ihnen bekanntes Unternehmen hat einen nennenswerten Preis gewonnen, zum Beispiel:

  • Red Dot Award
  • Innovationspreis der Sparkasse
  • JobMotor
  • Dr.-Rudolf-Eberle-Preis
  • Fair Company
  • Land der Ideen
  • Mittelstandspreis für soziale Verantwortung (LEA)
  • Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg
  • Wettbewerb Kundenzufriedenheit von „markt intern“
  • Designpreis „Promotional Gift Award“
  • Auszeichnungen für soziales Engagement, Arbeitsplatzsicherung
  • Preise für Einstellung/Arbeit mit Behinderten und schwer vermittelbaren Arbeitskräften
  • Preise für vorbildliche ökologische Leistungen eines Unternehmens, Energiereduzierung, Klimafreundlichkeit, schonende Produktion und Bau
  • Auszeichnungen für Wissenschaft und Forschung
  • etc.

Oder Ihr Unternehmen hat ein besonderes Jubiläum (+ 50 Jahre) oder eine besonders ausgefallene (Produkt)-Idee.

Bitte senden Sie uns Ihre Vorschläge, möglichst mit entsprechenden Unterlagen (Pressemeldung, Firmenbroschüre, etc.) per Post an:

Frau Michaela Barisic
Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg
Marienstr. 10
78054 Villingen-Schwenningen
oder per Email an barisic@wifoeg-sbh.de.

Wir leiten diese Vorschläge an die Jury weiter, die in regelmäßigen Abständen die „Unternehmen des Monats in der Gewinnerregion“ auswählt.

Dieses ausgewählte Unternehmen wird danach unsererseits angesprochen und alle weiteren Aktivitäten werden koordiniert.

Haben Sie Vorschläge? Wir freuen uns darauf!

Unternehmen des Monats

Unternehmen des Monats Februar 2017:
Marzipan in kreativer Form

erfahren Sie mehr

Unternehmen des Monats

Unternehmen des Monats Februar 2017:
Marzipan in kreativer Form

erfahren Sie mehr

Unternehmen des Monats in der Gewinnerregion

Projektleitung:

Michaela Barisic, Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg

Jury:

  • Brigitte Stein, Landratsamt Rottweil
  • Michael Braun, Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis
  • Bernd Haller, GVV Heuberg 

Projektbeschreibung in Kürze

  • Aktivitäten von in der Region ansässigen, erfolgreichen Unternehmen sollen bekannter gemacht werden.
  • Die Gewinner werden durch eine unabhängige Jury ermittelt.
  • Prämiert werden können z. B. Unternehmen, die eine außergewöhnliche Geschäftsidee, besondere Jubiläen (mehr als 50 Jahre), kürzlich gewonnene Preise/Auszeichnungen für ihr/ein Produkt oder beachtenswerte Produktideen vorweisen können. Auch Auszeichnungen für besonderes soziales Engagement, Preise für eine vorbildliche ökologische Leistung eines Unternehmens, Auszeichnungen für Maßnahmen zur Energiereduzierung, Klimaschutz oder schonende Produktion und Bau oder Auszeichnungen für Wissenschaft und Forschung gelten als Nominierungskriterien.
  • Es besteht die kostenlose Möglichkeit für den Gewinner, sein Unternehmen einem breiten Publikum zu präsentieren.
  • Verleihung einer Urkunde zur Auszeichnung „Unternehmen des Monats in der Gewinnerregion“
  • Berechtigung zur Nutzung eines Siegels für Printmedien, Homepage, etc.
  • Aufnahme in das „Gewinner-Netzwerk“.

Hier können Sie unsere Filme zum Projekt „Unternehmen des Monats in der Gewinnerregion“ anschauen!

Aufstellung aller Gewinner von 2005 bis heute

Häufig gestellte Fragen

Warum gibt es die Auszeichnung „Unternehmen des Monats“?

Viele gute Unternehmen in der Region sind zu wenig bzw. gar nicht bekannt.

Das hängt u.a. auch damit zusammen, dass eine Berichterstattung über Leistungen von Firmen an der jeweiligen Landkreisgrenze endet.

Dies wollen wir mit dem Projekt „Unternehmen des Monats in der Gewinnerregion“ durch landkreisübergreifende Maßnahmen ändern.

Hierdurch soll ein stärkeres Bewusstsein für die Qualität der Firmen in der Region geschaffen werden und somit auch die Identifikation der hier lebenden Menschen mit der Region selbst erhöht werden.

Welchen Vorteil hat ein Unternehmen durch diese Auszeichnung?

  • Mit der Ernennung ist die persönliche Übergabe einer ansprechenden Urkunde durch die Geschäftsleitung der Regionalen Wirtschaftsförderung in den Räumlichkeiten des Unternehmens des Monats verbunden.
  • Der Gewinner erhält die Berechtigung, das Siegel „Unternehmen des Monats in der Gewinnerregion“ uneingeschränkt einzusetzen (Printmedien, Homepage, Schriftverkehr etc.).
  • Pressemitteilungen, bei denen wir Ihnen fachmännische Unterstützung anbieten können, erhöhen den Bekanntheitsgrad.
  • Sie werden Mitglied im „Gewinner-Netzwerk“, in dem alle bisherigen „Unternehmen des Monats in der Gewinnerregion“ bereits Mitglied sind.

In diesem Netzwerk wird ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch durch von der Regionalen Wirtschaftsförderung durchgeführten Netzwerk-Treffen gepflegt.

Wie wird man Unternehmen des Monats?

Ganz einfach!
Entweder Ihr Betrieb oder ein Ihnen bekanntes Unternehmen hat einen nennenswerten Preis gewonnen, zum Beispiel:

  • Red Dot Award
  • Innovationspreis der Sparkasse
  • JobMotor
  • Dr.-Rudolf-Eberle-Preis
  • Fair Company
  • Land der Ideen
  • Mittelstandspreis für soziale Verantwortung (LEA)
  • Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg
  • Wettbewerb Kundenzufriedenheit von „markt intern“
  • Designpreis „Promotional Gift Award“
  • Auszeichnungen für soziales Engagement, Arbeitsplatzsicherung
  • Preise für Einstellung/Arbeit mit Behinderten und schwer vermittelbaren Arbeitskräften
  • Preise für vorbildliche ökologische Leistungen eines Unternehmens, Energiereduzierung, Klimafreundlichkeit, schonende Produktion und Bau
  • Auszeichnungen für Wissenschaft und Forschung
  • etc.

Oder Ihr Unternehmen hat ein besonderes Jubiläum (+ 50 Jahre) oder eine besonders ausgefallene (Produkt)-Idee.

Bitte senden Sie uns Ihre Vorschläge, möglichst mit entsprechenden Unterlagen (Pressemeldung, Firmenbroschüre, etc.) per Post an:

Frau Michaela Barisic
Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg
Marienstr. 10
78054 Villingen-Schwenningen
oder per Email an barisic@wifoeg-sbh.de.

Wir leiten diese Vorschläge an die Jury weiter, die in regelmäßigen Abständen die „Unternehmen des Monats in der Gewinnerregion“ auswählt.

Dieses ausgewählte Unternehmen wird danach unsererseits angesprochen und alle weiteren Aktivitäten werden koordiniert.

Haben Sie Vorschläge? Wir freuen uns darauf!

Unternehmen des Monats

Unternehmen des Monats Februar 2017:
Marzipan in kreativer Form

erfahren Sie mehr