MENÜ

Karrierebörse auf der Students on Skates nahezu ausgebucht



  • Freuen sich auf die Veranstaltung: v.l.n..r. Heinz-Rudi Link, Regionale Wirtschaftsförderung, Sabine Uhrig, arena geisingen, Bürgermeister Walter Hengstler

    Auch die Unternehmen in der Gewinnerregion stehen vor der Aufgabe, dem Fachkräftemangel aktiv entgegenzuwirken. Der Kampf um gut ausgebildete junge Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen hat längst begonnen und wird sich in den kommenden Jahren noch deutlich verstärken.

    Die Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet regionalen Unternehmen ein innovatives Instrument, um ihre Arbeitsplätze zielgruppengenau zu bewerben und zugleich die Region in Baden-Württemberg und darüber hinaus noch bekannter zu machen: Die Karrierebörse am 9.Juli 2011 im Rahmen der Veranstaltung Students on Skates in der arena geisingen, die vom 9.-10. Juli erstmals stattfindet, ist nahezu ausgebucht.

    „Wir freuen uns, dass unsere erste Karrierebörse im Rahmen der Students on Skates vier Wochen nach der ersten Veröffentlichung bereits nahezu ausgebucht war. Nur noch zwei Plätze für interessierte Unternehmen sind frei.“, begeistert sich Heinz-Rudi Link, Geschäftsführer der Regionalen Wirtschaftsförderung über die Akzeptanz des neuen Angebotes. Führende Betriebe der Gewinnerregion garantieren ein breites Spektrum an Arbeitsplatzangeboten und wollen die Students on Skates nutzen, um passende Nachwuchs- und Führungskräfte für ihr Unternehmen zu gewinnen. Hierzu werden Studenten an Hochschulen im Umkreis von 100 km angeschrieben.

    Die Idee wurde im vergangenen Jahr geboren. Mit der arena geisingen verfügt die Gewinnerregion über eine weit über die Grenzen hinaus einzigartige Sportstätte – eine der größten überdachten Inline-Skating Arenen in ganz Europa.

    Die arena ist somit ein idealer Ort, um die Gewinnerregion als attraktiven Platz zum Arbeiten und Leben, deren führende Unternehmen und ihre Arbeitsplatzangebote zu präsentieren. Gemeinsam mit Sabine Uhrig von der arena geisingen entwickelte Heinz-Rudi Link das Konzept für diese ungewöhnliche Veranstaltungskombination, eine Karrierebörse in Verbindung mit einer Sportveranstaltung für Studierende in der arena durchzuführen. Dabei zeichnet sich die arena geisingen für das Sportevent verantwortlich, die Regionale Wirtschaftsförderung für die integrierte Karrierebörse. Am Samstag finden Inline-Workshops und die Karrierebörse statt, zu der auch Nicht-Sportler herzlich eingeladen sind. Am Samstagabend rundet die arena-Summer-Night-Party den Tag ab, bevor am Sonntag nach einem zünftigen Weißwurstfrühstück die Einzel- und Teamgeschicklichkeitswettbewerbe um den 1.Gewinnerregion-Cup starten, an der alle Leistungsstufen teilnehmen können.

    Geisingens Bürgermeister Walter Hengstler unterstützt aktiv die Veranstaltung und die Stadt stiftet den Team-Cup.

    Weitere Informationen erhalten interessierte Unternehmen und Studierende zu den Students on Skates unter www.students-on-skates.de. Unternehmen die einen der beiden letzten verfügbaren Ausstellerplätze belegen möchten können sich an Frau Faustein bei der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg unter Tel. 07720 / 8308-442 oder per eMail: Faustein@wifoeg-sbh.de wenden.