MENÜ

Simon Nann GmbH & Co.KG ist Unternehmen des Monats Juni 2013



  • v.l.: Heinz-Rudi Link (Geschäftsführer Wirtschaftsförderung SBH), Klaus Nann (Simon Nann GmbH& Co.KG), Dieter Teufel (Präsident IHK SBH), Gerhard Minder (Bürgermeister Böttingen)

    Auszeichnung „Unternehmen des Monats in der Gewinnerregion“ geht im Juni an Böttinger Firma Simon Nann Gmbh & Co.KG. Die Simon Nann GmbH & Co.KG ist seit mehreren Jahrzehnten auf die Entwicklung und Herstellung von Spanntechnik spezialisiert. Im vergangenen Jahr feierte der erfolgreiche Betrieb sein 75 jähriges Jubiläum. Das Familienunternehmen wurde nun von der regionalen Wirtschaftsförderung gewürdigt und als „Unternehmen des Monats Juni in der Gewinnerregion“ ausgezeichnet. Klaus Nann nahm die Urkunde von Heinz-Rudi Link, dem Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg im Kreise einiger Mitarbeiter, Böttingens Bürgermeister Gerhard Minder und IHK-Präsident Dieter Teufel entgegen.

    Vor mehr als neun Jahren hat die regionale Wirtschaftsförderung die Auszeichnung „Unternehmen des Monats“ ins Leben gerufen. Sie will damit aufzeigen, welch gute, innovative und außergewöhnliche Unternehmen in der Gewinnerregion zu Hause sind. Im Juni 2013 fiel die Wahl der Jury auf die Simon Nann GmbH, dem Spezialisten für Spanntechnik.

    Bereits im Jahr 1937 zeigte der damals 25 jährige Simon Nann unermüdlichen Unternehmergeist. Er erkannte die Möglichkeiten, die sich im Bereich der Spanntechnik bieten und gründete trotz schwieriger politischer Verhältnisse in Gosheim ein Unternehmen, unterstützt von seiner Frau Anna. 1940 erfolgte der Umzug nach Böttingen. Bis heute ist die Simon Nann GmbH ein Familienunternehmen geblieben, expandierte kontinuierlich und beschäftigt heute 72 Mitarbeiter, davon neun Auszubildende und ein Student der Dualen Hochschule. Seit 1999 ist Klaus Nann, Enkel des Firmengründers Inhaber und Geschäftsführer.

    Nann stellt Sonder – und Standardspannmittel sowie Teilapparate her. In enger Abstimmung mit dem Kunden setzen sich die Mitarbeiter dafür ein, immer das optimale Spannmittel für Werkstück – und Werkzeugspannung in verschiedensten Anwendungsgebieten zu finden.

    „Sie haben mit ihren Produkten eine Erfolgsgeschichte der regionalen Wirtschaft geschrieben, die seinesgleichen sucht“, lobte Heinz-Rudi Link das Unternehmen bei der Urkundenübergabe.Klaus Nann freute sich über die Auszeichnung und gab die Würdigung direkt an seine Mitarbeiter weiter. „Die Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital der Firma“, betonte er. Böttingens Bürgermeister Gerhard Minder gratulierte, auch im Namen der Gemeinde Böttingen. „Das ist schon das zweite Unternehmen in Böttingen, das von der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg ausgezeichnet wird. Das macht uns stolz.“ Auch IHK-Präsident Dieter Teufel beglückwünschte das Unternehmen und überbrachte Dank und Anerkennung für die unternehmerische Leistung. „Unsere mittelständischen Unternehmen sind die Antreiber guter Produktideen“, erklärte er und bedankte sich für die Ausbildungsleistung der Nann GmbH.