MENÜ

WelcomeCenter Gewinnerregion präsentiert eigene App



  • Cornelia Lüth, Bereichsleiterin Fachkräfte bei der regionalen Wirtschaftsförderung (rechts), und Michela Crispo vom WelcomeCenter Gewinnerregion (links) präsentieren stolz die neue App.

    Region. Das WelcomeCenter Gewinnerregion, die Anlaufstelle für neu zugezogene Fachkräfte aus dem In- und Ausland, präsentiert eine digitale Neuheit: Ab sofort ist ihr Service auch via App erreichbar. Somit sind sämtliche Informationen auch unterwegs sofort griffbereit auf dem Smartphone verfügbar. Cornelia Lüth, Bereichsleitung Fachkräfte bei der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg und Michela Crispo, Welcome-Guide, freuen sich, das Center nun auch auf diesem Weg vorstellen zu können.

    „Damit sind wir landesweit wieder in der Vorreiterrolle“, so Heinz-Rudi Link von der regionalen Wirtschaftsförderung, wo das WelcomeCenter Gewinnerregion angesiedelt ist.

    Die Anlaufstelle für neu zugezogene Fachkräfte aus dem In – und Ausland bietet Beratung und Orientierungshilfe rund um Leben und Arbeiten und unterstützt beispielsweise bei der Suche nach Wohnung, Schule, medizinischer Versorgung oder bei der Jobsuche für Angehörige. Auch die Vermittlung von Deutschkursen sowie Kultur– und Freizeitunterstützung zählt zu den Aufgaben. Unternehmen werden bei der Rekrutierung internationaler Fachkräfte unterstützt. Über die App kann das WelcomeCenter schnell und unkompliziert telefonisch oder per Mail kontaktiert werden.

    Die offizielle App des WelcomeCenters Gewinnerregion ist sowohl als Android – als auch als iOS-Anwendung erhältlich und steht in Google Play und im Apple Store kostenlos zum Download bereit.  Hierzu gibt man die Begriffe WelcomeCenter oder Gewinnerregion ein.

    Die Inhalte sind derzeit in deutscher Sprache verfasst, werden in Kürze auch auf Englisch verfügbar sein.