MENÜ

Reichhaltiges Angebot für Fachkräfte und Personalverantwortliche auf der Jobs for Future



  • Region. Eine Fülle von Aktionen und Stellen bietet die Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg vom 12. bis 14. März auf der Jobs for Future in VS-Schwenningen. Gleich in der ersten Halle direkt neben dem Eingang finden Fachkräfte Stellen und Unternehmen Angebote zur Fachkräftegewinnung und ~sicherung. Das Welcome Center Gewinnerregion ist ebenfalls am Stand D.07 vertreten.

    An Online-Jobstationen und dem Stellenmarkt können die Besucher in über 1500 aktuellen Stellenangeboten recherchieren. Hier finden sich neben Angeboten für Facharbeiter, Akademiker oder Handwerker auch Ausbildungsplätze, Abschlussarbeiten oder Praktika.

    Beratungs- und Stellenangebote finden Fachkräfte und Unternehmen am Stand der Gewinnerregion Schwarzwald-Baar-Heuberg auf der Jobs for Future in Schwenningen.

    Interessant für neuzugezogene Fachkräfte und ihre Unternehmen ist das „WelcomeCenter Gewinnerregion“.  Hier werden Fachkräfte rund um Leben und Arbeiten beraten und die Unternehmen zur Anwerbung ausländischer Fachkräfte.

    Das Welcome Center Gewinnerregion präsentiert am Stand seine digitale Neuheit: Mit der WelcomeApp ist der Service nun auch per App sofort griffbereit auf dem Smartphone erreichbar.

    An Arbeitgeber der Region richtet sich das Online-Angebot „Jobs4two.de“ am Stand der Gewinnerregion Schwarzwald-Baar-Heuberg. Die Seite soll Unternehmen bei der Vermittlung von Stellen für Partner ihrer neuzugezogenen Fachkräfte unterstützen.

    Der „Club der Kulturen“ ist ein Angebot für zugezogene Fachkräfte. Es ist ein Programm zur Vernetzung, Beratung und Freizeitgestaltung. Auf der Jobs for future stellt der Club seine attraktiven Freizeitaktivitäten vor.

    Rundgang für europäische Jugendliche für Ausbildung

    An einer Ausbildung interessierte Jugendliche aus Europa sind herzlich eingeladen, an einem Rundgang über die Messe teilzunehmen. Samstag, 14. März um 10 Uhr geht es los auf dem Stand des Welcome Centers Gewinnerregion D.07.

    Beim Rundgang kann jeder seine Bewerbungsunterlagen den Firmen zeigen. Interessierte melden sich an per Email bei Lisa Nottmeyer vom Centre for European Trainees: nottmeyer.lisa@biwe.de. Wer seine Unterlagen vorher checken lassen möchte, schickt sie ebenfalls an Frau Nottmeyer.

    Die Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg ist Kooperationspartner der Messe Jobs for future in Villingen-Schwenningen.

    Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg fördert die Welcome Center aus Landesmitteln.