MENÜ

Seminar am 17. Oktober gibt Tipps, wie man Fettnäpfchen vermeidet: „Souverän durch den deutschen Berufsalltag“



  • Region. „Wie verhalte ich mich im Job in Deutschland richtig? Worauf muss ich achten?“ Um solche Fragen geht es in einem Seminar am Donnerstag, 17. Mai, von 18 bis 20 Uhr im Welcome Center Schwarzwald-Baar-Heuberg in Villingen-Schwenningen.

    Wichtig für den Erfolg im Beruf oder in der Ausbildung ist, dass man die Regeln der Arbeitswelt hier beherrscht und anwendet. Nur so vermeidet man „Fettnäpfchen“.

    Das Seminar ist für Fachkräfte, Studierende und Auszubildende aus dem Ausland, die nun in drei Landkreisen Rottweil, Schwarzwald-Baar-Kreis und Tuttlingen leben.

    Referent Christian Hosbach von der AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg zeigt unterhaltsam mit Beispielen aus dem Arbeitsalltag, welche Verhaltensregeln im Beruf in Deutschland üblich sind. Im Anschluss kann jeder seine Fragen stellen.

    Interessierte können sich noch anmelden bei Cornelia Lüth unter Tel. 07721 – 697 325-4 oder per E-Mail lueth@wifoeg-sbh.de. Das Seminar ist auf Deutsch und kostenfrei.

    Das Welcome Center ist eine Einrichtung der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg und der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg. Es unterstützt ausländische Fachkräfte beim Start in der Region. Gefördert wird es aus Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg und durch die Förderer des Welcome Centers.

    Mehr Information auf www.welcome-sbh.de/seminare.