Lokal Digital für KMU – Digitale Transformation beginnt beim Menschen

 

17. März 2020, 16 Uhr

Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg, Albert-Schweitzer-Str. 18, 78052 Villingen-Schwenningen

 

Die Veranstaltung basiert auf der Umfrage »Digitale Transformation im Mittelstand«, die Herausforderungen und Unterstützungsbedarfe von baden-württembergischen KMU in Bezug auf die digitale Transformation erhoben hat. Neben Highlights aus der Studie gehen wir in dieser Veranstaltung auf folgende Fragen ein:

  • Wo stehen KMU in Baden-Württemberg bei der digitalen Transformation?
  • Warum sind Geschäftsmodellinnovationen und veränderungsfähige Organisationsstrukturen im digitalen Zeitalter Erfolgsfaktoren?
  • Wie können Unternehmen erfolgreich den »inneren Wandel« meistern und entsprechende Veränderungen bei sich umsetzen?
  • Welche konkreten Ansätze gibt es dabei für den Mittelstand?

Das Programm sieht wie folgt aus:

16.00 Uhr Begrüßung
Geschäftsleitung der Wirtschaftsförderung Schwarzwald Baar Heuberg;
Eric Steinbrücker, Fraunhofer IAO, Stuttgart
16.15 Uhr KMU in Baden-Württemberg: eine Bestandsaufnahme
Highlights aus der Studie »Organisation und Führung für innovative Unternehmen«
Eric Steinbrücker, Fraunhofer IAO, Stuttgart
16.45 Uhr Organisation und Führungssysteme neu denken
Die digitale Transformation fordert Innovations- und Veränderungsfähigkeit.
Wie kann der innere Wandel gelingen?
Christian Piele, Fraunhofer IAO, Stuttgart
17.30 Uhr Geschäftsmodellinnovationen umsetzen
Digitalisierung & Geschäftsmodelle – Geschäftsmodelle einfach entwickeln
Dr. Yvonne Wich, Fraunhofer IAO, Stuttgart
18.15 Uhr Get Together

 Die Veranstaltung ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Hier ist der Informationsflyer

Lokal Digital für KMU – Digitale Transformation beginnt beim Menschen

 

17. März 2020, 16 Uhr

Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg, Albert-Schweitzer-Str. 18, 78052 Villingen-Schwenningen

 

Die Veranstaltung basiert auf der Umfrage »Digitale Transformation im Mittelstand«, die Herausforderungen und Unterstützungsbedarfe von baden-württembergischen KMU in Bezug auf die digitale Transformation erhoben hat. Neben Highlights aus der Studie gehen wir in dieser Veranstaltung auf folgende Fragen ein:

  • Wo stehen KMU in Baden-Württemberg bei der digitalen Transformation?
  • Warum sind Geschäftsmodellinnovationen und veränderungsfähige Organisationsstrukturen im digitalen Zeitalter Erfolgsfaktoren?
  • Wie können Unternehmen erfolgreich den »inneren Wandel« meistern und entsprechende Veränderungen bei sich umsetzen?
  • Welche konkreten Ansätze gibt es dabei für den Mittelstand?

Das Programm sieht wie folgt aus:

16.00 Uhr Begrüßung
Geschäftsleitung der Wirtschaftsförderung Schwarzwald Baar Heuberg;
Eric Steinbrücker, Fraunhofer IAO, Stuttgart
16.15 Uhr KMU in Baden-Württemberg: eine Bestandsaufnahme
Highlights aus der Studie »Organisation und Führung für innovative Unternehmen«
Eric Steinbrücker, Fraunhofer IAO, Stuttgart
16.45 Uhr Organisation und Führungssysteme neu denken
Die digitale Transformation fordert Innovations- und Veränderungsfähigkeit.
Wie kann der innere Wandel gelingen?
Christian Piele, Fraunhofer IAO, Stuttgart
17.30 Uhr Geschäftsmodellinnovationen umsetzen
Digitalisierung & Geschäftsmodelle – Geschäftsmodelle einfach entwickeln
Dr. Yvonne Wich, Fraunhofer IAO, Stuttgart
18.15 Uhr Get Together

 Die Veranstaltung ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt anmelden

Hier ist der Informationsflyer