MENÜ

Wirtschaftsförderung mit Leidenschaft

 

Den Wirtschaftsstandort, bestehend aus den drei Landkreisen Schwarzwald-Baar-Kreis, Rottweil und Tuttlingen, attraktiver und wettbewerbsfähiger zu machen für ansässige Unternehmen, Gründer und ansiedlungswillige Firmen, steht im Mittelpunkt der Arbeit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Schwarzwald-Baar-Heuberg mbH. Die Trägerschaft der regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft besteht aus dem Regionalverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, den Landkreisen Rottweil, Tuttlingen und dem Schwarzwald-Baar-Kreis, der Handwerkskammer Konstanz, der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg und zahlreichen Städten und Gemeinden der Region.

Die Arbeit der regionalen Wirtschaftsförderung  basiert auf drei tragenden Säulen:

Bestandspflege zur Zukunftssicherung, Imagepflege für ein gezieltes Innen- und Außenmarketing zur Erhöhung des Bekanntheits- und Wahrnehmungsgrades und ständige Ausrichtung auf neue Märkte zur Attraktivitätssteigerung für Investoren.

Die Beteiligung an internationalen Messeauftritten ist darum ein Schwerpunkt der Aktivitäten.

Zusätzlich bietet die Wirtschaftsförderung der Gewinnerregion eine breite Palette von Service-Leistungen an wie z.B. die Durchführung von Seminaren für Kommunen zum Effizienzausbau der wirtschaftlichen Aktivitäten, Organisation und Durchführung von gemeinsamen Messeauftritten mit Unternehmen und Kommunen aus der Region und der Bereitstellung einer für regionale Anbieter und Suchende kostenlosen Internetjobbörse www.Gewinnerjob.de. Projektbezogene Beratungen der Kommunen zu Fragen der Vermarktung und zu anderen Themen runden das Serviceportfolio ab.

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Internet-Portal www.Gewinnerregion.de zur Verfügung oder schreiben Sie uns an info@wifoeg-sbh.de.

 

Neuigkeiten

rund um die Wirtschaftsförderung