MENÜ

Aktion „Gewinnerbrötchen“ der regionalen Wirtschafts- Förderung – Siegerin beim Preisausschreiben kommt aus Donaueschingen



  • Heinz-Rudi Link von der Regionalen Wirtschaftsförderung überreicht den Preis zusammen mit Herrn Reiter vom Café Reiter, Donaueschingen an Frau Sigrid

    Im Rahmen der Aktion „Gewinnerbrötchen“ hatte die Regionale Wirtschaftsförderung zusammen mit regionalen Bäckereien und Konditoreien eine Marketingaktion für die Region gestartet. Mit Zuckertüten und einem Flyer wurde für die Vorzüge der „Gewinnerregion“ geworben.

    Bei dieser Aktion haben die beteiligten dreiundzwanzig Bäckereien mit über einhundert Filialen Zuckertüten mit dem Logo der Gewinnerregion erhalten und diese zusammen mit ansprechenden Flyern über die Region auf ihren Tischen ausgelegt.

    Verknüpft war diese Aktion mit einem Preisausschreiben bei welchem dem glücklichen Gewinner ein Jahr lang seine „Samstags-Brötchen“ im Wert von 300,00 Euro winkten.

    Nach zwei Monaten ist die Aktion nun abgeschlossen. Weit über sechshundert Bäckereikunden aus der Region und den umliegenden Landkreisen haben sich an dem Preisausschreiben beteiligt und die Gewinnspielfrage richtig beantwortet.

    Nun wurde der Sieger ermittelt. Die glückliche Gewinnerin ist Frau Sigrid Unseld aus Donaueschingen. Sie war als Gast im Café Reiter in Donaueschingen und hat dort die Glückskarte ausgefüllt. Jetzt freut sie sich zusammen mit ihrem Mann über den Gewinn.