MENÜ

Regionale Wirtschaftsförderung bringt bei „Jobs for Future“ Fachkräfte und Unternehmen zusammen



  • Unternehmen und Fachkräfte zusammen bringen will die Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg und bietet dazu bei der Jobs for Future umfassende Beratung.

    Region Schwarzwald-Baar-Heuberg. Die Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg will bei der „Jobs for Future“, der Messe rund um Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung vom 8. bis 10. März in Villingen-Schwenningen, Fachkräfte und Unternehmen zusammenbringen. Dazu bietet sie an ihrem Stand D.05 in Halle D die kostenlose Jobbörse gewinnerjob.de, Beratung rund um Jobs und Perspektiven in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg und Unterstützung für Unternehmen bei der Fachkräftegewinnung an.  

    Die Wirtschaftsförderung SBH präsentiert sich in diesem Jahr mit einem neuen, attraktiven Standkonzept. Jobeinsteiger, Studierende und Berufserfahrene können an drei Laptops und einem Touchscreen nach offenen Stellen in der Jobbörse gewinnerjob.de suchen, interessante Angebote ausdrucken und auf der Messe gezielt Gespräche mit Unternehmen führen.

    Internationale Fachkräfte und Studierende sind mit ihren Fragen von „A“ wie Anerkennung über „S“ wie Sprachkurs bis zu „W“ wie Wohnen bei den Mitarbeiterinnen des WelcomeCenters am selben Stand gut aufgehoben. Diese beraten in mehreren Sprachen.

    Für Unternehmen, Kommunen und Institutionen bietet die Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg einen umfassenden Service: Personalverantwortliche aus Unternehmen in der Region können offene Stellen kostenlos auf der Personalplattform gewinnerjob.de veröffentlichen. Diese wird vor und während der Messe bei Jobsuchenden besonders intensiv beworben.

    Darüber hinaus beraten die Mitarbeiterinnen am Stand D.05 zur Anwerbung und Integration ausländischer Fachkräfte, geben Tipps, wie sich Fachkräftepotenziale noch besser ausschöpfen lassen und informieren über die Angebote der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg.

    Zum Abschluss des ersten Messetags am Donnerstag, 8. März, lädt die Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg alle Aussteller ab 17.15 Uhr zu einem lockeren Get Together bei Fingerfood und Feierabendklängen von „Man and Me“ in das Forum C.63 in Halle C ein. Eine Anmeldung dazu ist nicht nötig.