MENÜ

Spitzdruck GmbH aus Villingen-Schwenningen zum Unternehmen des Monats April 2014 ausgezeichnet



  • Die Spitzdruck GmbH aus Villingen-Schwenningen, ein im 40. Jahr bestehendes Familienunternehmen ist von der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg zum Unternehmen des Monats April 2014 ausgezeichnet worden. Heinz-Rudi Link, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg überreichte im Beisein des IHK-Präsidenten Dieter Teufel und Beate Behrens, der Wirtschaftsförderin von Villingen-Schwenningen, die Urkunde an Joachim Spitz, dessen Bruder Michael und die Firmengründer Hans-Jürgen Spitz und seine Ehefrau Thea Spitz.

    Aus einem Kopierladen, 1975 gegründet von Hans-Jürgen Spitz, ist im Laufe der Jahre ein Unternehmen entstanden, das heute einen Rundumservice in Sachen Druck, Werbung, Medien und Vermarktung bietet. Als Druckermeister ist Joachim Spitz seit bereits 28 Jahren im elterlichen Betrieb tätig, vor zehn Jahren kam Bruder Michael dazu, der als Betriebswirt für die kaufmännische Leitung zuständig ist.

    Mit dem Ankauf einer Werbetechnikfirma in Aldingen, der Sparte Medien und dem Online-Vertrieb ihrer Produkte wurde aus dem Druckereibetrieb Spitzdruck eine ganze Gruppe, die Spitzgroup. Mit einem verlässlichen Mitarbeiterstamm und hohen Qualitätsansprüchen könne Spitzdruck stets auf die Kundenwünsche eingehen und beste Ergebnisse liefern, so Joachim Spitz stolz mit einem Blick auf seine Mannschaft.

    Was die Jury jedoch besonders bewog, die Firma Spitz zum Unternehmen des Monats zu wählen ist das soziale Engagement für Kinder und Jugendliche in der Region mit der von Joachim Spitz gegründeten ProKids-Stiftung. Dieses Projekt betreut Kinder bei den Hausaufgaben, bietet seit über 8 Jahren warmes Mittagessen für bedürftige Schüler an, begleitet Jugendliche mit Mentoren bei der Berufswahl und hat die Einrichtung einer Babyklappe im Schwarzwald-Baar-Kreis initiiert. Hierfür wurde die Spitzdruck GmbH 2013 sogar mit dem LEA-Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg ausgezeichnet.

    Dieter Teufel, Präsident der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg erklärte, dass er die Glückwünsche gerne überbringt, da sich Joachim Spitz auch im Ausbildungssektor mit seiner Mitgliedschaft im IHK Prüfungsausschuss sehr einbringe und auch im eigenen Betrieb jedes Jahr ausbilde.

    Beate Behrens, Wirtschaftsförderin von Villingen-Schwenningen gratulierte im Namen der Stadt und überbrachte herzliche Grüße von Oberbürgermeister Dr. Kubon. Man sei stolz, solch ein Unternehmen in der Stadt  zu haben, das trotz dem hart umkämpften Markt seine Position als Arbeitgeber und wirtschaftlicher Partner stets behaupten konnte und zudem noch die Zeit hat, sich über das Normalmaß für andere zu engagieren. Zu Recht sei der Titel Unternehmen des Monats April an die Spitzdruck GmbH gegangen.